Schwangerschaftsstreifenbehandlung durch Mesotherapie

Schwangerschaftsstreifen

Mit der Schwangerschaft beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Der Körper verändert sich und durch das schnelle Wachsen des Ungeborenen muss der Bauch entsprechend mitwachsen. Die Bauchhaut dehnt sich rasant. Und das kann Spuren in Form von Schwangerschaftsstreifen (Dehnungsstreifen) hinterlassen.

Die Mesotherapie bietet oftmals die Möglichkeit, die schlaffen Kollagenfasern zu straffen und die Elastizität zu fördern.

Anwendung

Mittels Mesogun

Anwendungsgebiete

  • Schlaffe Haut
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Face contouring

Die naturheilkundlich orientierte Mesotherapie wird in Deutschland von der Schulmedizin kaum anerkannt. Es fehlen vor allem bisher valide ausreichende Studien zur Wirkung und Wirksamkeit des Verfahrens und zum Teil auch für die angewandten Mittel.