Rosmarin-Bodypeeling gegen rissige Hände oder raue Hautareale

Rosmarin-Bodypeeling

Man nehme:
Ein sauberes Glas mit großer Öffnung und einer Verschlussmöglichkeit
3-4 EL Zucker oder grobes Meersalz (diese Zutaten sind mild
und entfernen abgestorbene Hautzellen)
200 ml Speiseöl
3Tropfen ätherisches Rosmarinöl oder Rosmarinblätter von ca. zwei Zweigen

Zubereitung:
Öl mit Salz (oder Zucker) vermischen und zu einer sämigen Masse verarbeiten.
Das ätherische Rosmarinöl oder die Blätter dazugeben und vermischen.
In ein verschließbares Glas abfüllen.

Anwendung:
Die Hautareale mit dem Peeling waschen und anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen. An der Luft trocknen lassen oder mit einem Föhn warm trockenföhnen.

Zurück zur vorherigen Seite